Seitenanfang

Neues Qualitätssiegel macht Beratungs- und Servicequalität sichtbar

Die vier Streich Apotheken in Brechten und Lünen werden als erste Apotheken im Raum Dortmund mit dem ApothekenSiegel ausgezeichnet.

Die Mehrzahl der Apothekenkunden wünscht sich ein Gütesiegel, das für jeden sichtbar macht, wo Kunden in guten Händen sind.1 Deshalb hat die unhängige Prüfgesellschaft TESALYS das ApothekenSiegel ins Leben gerufen. Das Unternehmen testet bundesweit Apotheken mit einem Prüfverfahren, das in Fachkreisen und der Politik große Anerkennung findet. Nur die besten Apotheken bekommen das Siegel verliehen. In Brechten und Lünen wurden die Streich Apotheke im Beisein von Gerda Kieninger (MdL) bzw. Dieter Wiefelspütz (MdB) ausgezeichnet.

Dortmund/Lünen 12.02.2013

Das ApothekenSiegel kommt nun auch in den Raum Dortmund. Erstmals werden hier Apotheken für herausragende pharmazeutische Beratungs- und Servicequalität ausgezeichnet. Die Apotheke Streich in Brechten sowie die Glückauf-Apotheke, die Steinbock-Apotheke und die Apotheke am Park in Lünen der Inhaberfamilie Dr. Susanne, Christine und Werner Streich erzielten im TESALYS-Prüfverfahren 90 bzw. 91 Punkte und damit ein "sehr gut". Ein solches Spitzenergebnis erreichen nur 11 Prozent aller von TESALYS bundesweit getesteten 4850 Apotheken. Die ApothekenSiegel wurden in feierlichen Veranstaltungen mit der Landtagsabgeordneten Gerda Kieninger bzw. dem Bundestagsabgeordneten Dieter Wiefelspütz verliehen. Neben TESALYS-Gründer Prof. Thomas Gerlach nahmen auch zahlreiche Kunden und Geschäftspartner teil.

Fortan erkennen Verbraucher die besten Apotheken an einem Gütesiegel

In seiner Ansprache betonte Prof. Thomas Gerlach, dass Apotheker neben Ärzten die wichtigsten Ansprechpartner in Gesundheitsfragen sind. Allein in Dortmund besuchen täglich fast 28.000 Kunden eine Apotheke, in Lünen fast 5000. Jeder Einzelne verlässt sich auf die Beratung seines Apothekers. Bei Apothekentests schneidet der Berufsstand jedoch regelmäßig schlecht ab. Und Kunden können selten selbst beurteilen, wie ernst der Apotheker seinen Heilberuf nimmt, ob er ausreichend Sorgfalt für das Hinterfragen der Beschwerden aufwendet, das richtige Medikament empfiehlt. Bisher fehlte ein glaubwürdiges Qualitätssignal, das Orientierung und Sicherheit gibt. Und genau das hat Gerlach mit seiner unabhängigen Prüfgesellschaft TESALYS geändert. Ausschließlich pharmazeutische Experten testen mit zwei unangekündigten und anonymen Testkäufen die Beratungsqualität aller Apotheken in einem Prüfgebiet: "Nur den Testbesten bieten wir die Teilnahme an weiteren sechs anonymen Prüfkäufen an." so Prof. Gerlach. "Und nur Apotheken, die auch dabei ihr Spitzenergebnis bestätigen, machen wir mit der Verleihung des ApothekenSiegels für Kunden weithin sichtbar."

Elf Prozent der bundesweit geprüften Apotheken nehmen eine Vorbildrolle ein

Vor gut einem Jahr hat sich TESALYS auf den Weg gemacht, die besten Apotheken Deutschlands zu finden. Bundesweit wurden hierzu fast 9000 Prüfungen durchgeführt. Im Schnitt erreichen dabei nur 11 Prozent der Apotheken ein „sehr gut“ in den Vorprüfungen, immerhin weitere 31 Prozent ein „gut“. Diese Zahlen verdeutlichen, wie anspruchsvoll das TESALYS Prüfverfahren ist. Je Prüfkauf werden 40 Einzelkriterien erhoben: Werden die Krankheitssymptome oder gewünschten Arzneimittel des Kunden hinterfragt? Wird umfassend zu Neben- und Wechselwirkungen aufgeklärt? Wie übersichtlich sind die Verkaufsräume? Über alle acht Prüfkäufe hinweg werden damit 320 Qualitätsbausteine erfasst, die von Experten gewichtet und zum individuellen Qualitätsindex einer Apotheke verdichtet werden. Erreicht dieser Qualitätsindex mindestens 90 von 100 möglichen Punkten wird das ApothekenSiegel mit der Wertung „sehr gut“ verliehen.

Die Abgeordneten des Land- bzw. Bundestages beglückwünschten die "ausgezeichneten" Teams der Streich Apotheken zu ihrem beispielhaften Erfolg

Gerda Kieninger (MdL) unterstrich in ihrer Ansprache, die Bedeutung des exzellenten, fachkompetenten Angebots der Streich Apotheke in Brechten : "Vor-Ort Apotheken, die Ihre Aufgaben so hervorragend erfüllen sind wichtig, sie nehmen eine tragende Rolle in der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung ein" Dieter Wiefelspütz (MdB) betonte, dass positive Nachrichten über eine Auszeichnung zu Qualität und Kundenorientierung gerade im Gesundheitsmarkt wichtig sind und eine Bestätigung für die tägliche Arbeit der Mitarbeiter. Die Politik müsse auch weiterhin Rahmenbedingungen schaffen, dass eine solch vorbildliche Leistung möglich ist."

Die Apothekeninhaber sehen in den Auszeichnungen eine Bestätigung der konstanten Motivation und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter

Die Apothekerfamilie Dr. Susanne, Christine und Werner Streich ist stolz, dass alle vier Streich Apotheken die Auszeichnung erhalten. Sie gaben das Lob jedoch unmittelbar an ihre Teams weiter: „Das Herz der Streich-Apotheken sind unsere Mitarbeiter. Ohne unsere engagierte Mannschaft wäre ein solcher Erfolg nicht möglich. " sagte Dr. Susanne Streich. "Meiner Familie und mir ist es ein besonderes Anliegen, dass jedes einzelne Team unserer vier Apotheken jederzeit fachlich auf dem neuesten Stand ist und die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden erkennt. Daran haben wir mit intensiven Trainings hart gearbeitet.“ Sie sieht in der Auszeichnung Auftrag und Verpflichtung, auch in Zukunft zu den Besten zu gehören.

23% aller Apotheken in Nordrhein-Westfalen sind bereits in das Prüfverfahren einbezogen

Mit der Verleihung des ersten ApothekenSiegels fiel im Dezember 2011 in Baden-Württemberg der Startschuss für das bundesweite Konzept zur Verbraucherinformation. Nach nur einem Jahr tragen bereits 100 Apotheken die exklusive Qualitätsauszeichnung. In den nächsten Wochen werden u.a. in Mainz, Frankfurt und Düsseldorf ApothekenSiegel verliehen. Das Prüfungsteam mit 55 ausschließlich pharmazeutischen Prüfern dokumentiert die Entschlossenheit, mit der das Konzept bundesweit am Markt umgesetzt wird. Beginnend in Baden-Württemberg und Bayern wurden die Prüfgebiete auf Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen, das Saarland, Bremen und Berlin ausgedehnt. Aktuell sind mehr als 5000 Apotheken und damit fast 24 Prozent aller deutschen Vor-Ort Apotheken in das Prüfverfahren einbezogen. In Nordrhein-Westfalen wurden bereits 1100 Apotheken getestet, dies entspricht ebenfalls 23 Prozent.

Das rote ApothekenSiegel macht die "ausgezeichneten" Apotheken für Kunden sichtbar.

Apotheken, die das Prüfverfahren abgeschlossen haben, sind für Verbraucher durch das rote ApothekenSiegel am Schaufenster gut zu erkennen. In Nordrhein-Westfalen wurden bereits in Remscheid und Radevormwald Apotheken ausgezeichnet. Weitere Apotheken in Dortmund, Duisburg, Düsseldorf und Marl werden in den nächsten Wochen folgen. (5650 Zeichen)

Über die Streich-Apotheken:

Die Glückauf-Apotheke Streich, das Stammhaus in Lünen – Brambauer, wurde 1907 gegründet. Seit 1930 wird sie von der Familie Streich geführt. Mittlerweile gehören 4 Apotheken zur Streich Familie. Steinbock-Apotheke, Filialleitung Apothekerin Julia Furtwengler, Apotheke am Park, Filialleitung Apothekerin Verena Bischof. 2011 wurde die Apotheke Streich in Brechten eröffnet, die Apothekerin Christine Streich zusammen mit Ihrem Mann Ullrich Streich leitet. Die Streich Apotheken sind außerdem TÜV zertifiziert (nach DIN ISO 9001:2008)

1: Quelle - Kantar Health 2012: Omnibusstudie "Zufriedenheit in der Apotheke"

Kontakt:
TESALYS AG & Co. KG
Inselstraße 1
72224 Nagold
info@apothekensiegel.de
www.apothekensiegel.de

Öffnungszeiten:

Glückauf-Apotheke

Mo - Fr:08:00 - 19:00 Uhr
Sa:08:00 - 14:00 Uhr

Steinbock-Apotheke

Mo, Di, Do, Fr:08:30 - 13:00 Uhr
14:30 - 18:30 Uhr
Mi:08:30 - 13:00 Uhr
Sa:09:00 - 13:00 Uhr

Apotheke am Park

Mo, Di, Do:08:30 - 13:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mi:08:30 - 13:00 Uhr
Fr:08:30 - 17:00 Uhr
Sa:geschlossen

Apotheke Streich Brechten

Mo - Fr:08:30 - 19:00 Uhr
Sa:08:30 - 13:00 Uhr

Glückauf-Apotheke

Königsheide 9
44536 Lünen
Tel.: 0231/871696
Fax: 0231/876006
Öffnungzeiten
Kontakt

Steinbock-Apotheke

Waltroper Straße 49
44536 Lünen
Tel.: 0231/870380
Fax: 0231/870350
Öffnungszeiten
Kontakt

Apotheke Streich

Evinger Straße 585
44339 Dortmund-Brechten
Tel.: 0231/98221010
Fax: 0231/98221012
Öffnungszeiten
Kontakt